Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Kostümschätze der Wiener Staatsoper

zugunsten der Nachwuchsarbeit der Wiener Staatsoper

Handgefertigte Kostüme legendärer Opern-Produktionen aus dem Fundus der Wiener Staatsoper kommen zur Auktion. Unter den Weltstars, die im Haus am Ring aufgetreten sind und diese Kostüme getragen haben: Edita Gruberova, Anna Netrebko, Francisco Araiza, Roberto Alagna, Rolando Villazón, Plácido Domingo, José Carreras, Neil Shicoff, Piotr Beczala, Sena Jurinac oder Gwyneth Jones. Die aufwendigen Roben stammen aus beliebten Produktionen wie »Carmen« (Franco Zeffirelli), »Rigoletto«, »Lucia di Lammermoor«, »Madama Butterfly« oder »Un ballo in maschera«.

Der Erlös aus der Auktion kommt zur Gänze der Nachwuchsarbeit der Wiener Staatsoper zugute.

Die Auktion wird vom Dorotheum im Namen und auf Rechnung (Vermittlung) der Wiener Staatsoper GmbH durchgeführt. Dadurch entsteht eine direkte Geschäftsbeziehung zwischen der Wiener Staatsoper GmbH und dem Käufer/der Käuferin.

Die angegebenen Preise sind Rufpreise. Gesteigert wird in der Regel um ca. 10 % des Rufpreises bzw. letzten Angebotes.

Es werden keine Gebühren und Zuschläge verrechnet. Das Höchstgebot wird von der Wiener Staatsoper in Rechnung gestellt und inkludiert die gesetzliche Umsatzsteuer. Der Versand der Abholscheine erfolgt nach Eingang der Zahlung.

Grundlage der Versteigerung sind die AGB Versteigerung sowie die Versteigerungsbedingungen/Allgemein des Dorotheum.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Dorotheum GmbH & CO KG
Nähere Informationen finden Sie hier.

Information zur Auktionsabwicklung
Ingeborg Fiegl, Michaela Strebl-Pühringer
Dorotheum GmbH & Co KG
Dorotheergasse 17
1010 Wien
+43-1-515 60-449, -229
Ingeborg.fiegl@dorotheum.at
Michaela.strebl@dorotheum.at

Datenschutzhinweise
Durch Ihre Teilnahme an dieser Auktion stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten, Gebote) durch Dorotheum GmbH & Co KG als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zum Zwecke der Abwicklung und Administration der Auktion für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist von Ansprüchen zu. Nähere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken an:
Wiener Staatsoper GmbH / Anna Mager
Opernring 2, 1010 Wien
Tel.: +43-1-514-44-2610
Anna.mager@wiener-staatsoper.at

Bankverbindung
(Zahlungen Auktionsankäufe binnen zwei Wochen nach Rechnungserhalt):

Wiener Staatsoper GmbH
IBAN: AT16 1515 0005 0122 7755
BIC: OBKLAT2L / Oberbank AG
Verwendungszweck: bitte Rechnungsnummer angeben

Abholung der ersteigerten Kostüme (Versandkosten auf Anfrage)
5. bis 30. Juli 2021, 
Montag bis Freitag, jeweils 10 bis 17 Uhr
Palais Dorotheum
Dorotheergasse 17
1010 Wien
Gegen Vorlage eines Abholscheines

Nachverkäufe ab September 2021:
Wiener Staatsoper GmbH
Katharina Haiböck, MA
(genaue Adresse wird noch bekanntgegeben)
+43-1-514 44-2306
Katharina.haiboeck@wiener-staatsoper.at
www.wiener-staatsoper.at

29.06.2021, 15:00 - Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online
Auktionstyp: Online Auktion


Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer