Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



AUKTIONSVORSCHAU

Termine der Frühjahrsauktionen im Dorotheum: Classic und Contemporary Week im Juni


Beide große internationale Auktionswochen hält das Dorotheum im Juni ab: Vom 2. bis zum 8. Juni 2021 geben die Alten Meister, Gemälde des 19. Jahrhunderts und Antiquitäten ihr Stelldichein. Bedeutende Caravaggisti sind ebenso vertreten wie Gemälde von Ferdinand Georg Waldmüller, Jakob Schikaneder oder Konstantin Aivazovsky.

Vom 22. bis 24. Juni 2021 gibt es einen großen Auftritt für die Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst. Eine Version von Albin Egger-Lienz‘ berühmtem Antikriegsbild „Der Totentanz“ oder Werke tschechischer Kubisten werden ebenso geboten wie Arbeiten von Imi Knoebel, Heinz Mack, Carla Accardi, Andy Warhol, Emilio Vedova, Franz West und vielen anderen.

Weiters im Juni: Autographen, u. a mit einer Wagner-Sammlung, oder aber auch  die Klassischen Fahrzeuge, die z. B. mit einem Porsche 911 E, Baujahr 1971, mit aufregender Geschichte aufwarten.
Der Mai bietet unter anderem online-Auktionen von Design und Kaiserhaus; der Juli die große Jugendstil-Auktion mit dem Sessel aus dem Atelier von Gustav Klimt, entworfen von Josef Hoffmann, im Angebot.

Terminauswahl Auktionen Mai bis Juli 2021

Design

10. Mai 2021, 15 Uhr

Kaiserhaus

20. Mai 2021, 14 Uhr

Classic Week
Möbel und Antiquitäten
Gemälde des 19. Jahrhunderts
Alte Meister


2. Juni 2021, 14 Uhr
7. Juni 2021, 16 Uhr
8. Juni 2021, 16 Uhr

Contemporary Week
Klassische Moderne
Zeitgenössische Kunst I
Zeitgenössische Kunst II
Juwelen
Armband- und Taschenuhren


22. Juni 2021, 16 Uhr
23. Juni 2021, 16 Uhr
24. Juni 2021, 16 Uhr
23. Juni 2021, 13 Uhr
25. Juni 2021, 13 Uhr

Klassische Fahrzeuge

26. Juni 2021, 15 Uhr

Silber

29. Juni 2021, 14 Uhr

Jugendstil und angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts

7. Juli 2021

Auktionsort

Palais Dorotheum, Dorotheergasse 17, 1010 Wien


Bildmaterial:

Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Dorotheum stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.