Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Hochkaräter im Dorotheum

596.300 Euro: Österreichischer Auktionsrekord für Brillant-Solitärring


Mit sensationellen 596.300 Euro für einen Solitärring - mit einem 26,95karätigen natural fancy yellow-Brillanten - in der Juwelen-Auktion bekam die Dorotheum-Auktionswoche am 18. April 2013 ihr glanzvolles Finale.
Es ist damit der teuerste Ring mit dem größten Brillanten, der je in einer Auktion in Österreich verkauft wurde. Den Zuschlag erhielt ein anonymer internationaler Telefonbieter. Die Juwelen-Auktion war die beste in der Geschichte des Hauses und rief großes Interesse weltweit hervor.


Bildmaterial:

Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Dorotheum stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.