Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Rasante Preise

Beste Oldtimer-Auktion des Dorotheum am 8. Juni 2013


Die große Auktion des Dorotheum von Klassischen Fahrzeugen und Automobilia geriet am 8. Juni 2013 zum großen Erfolg: Hohe Ansteigerungen bei reger internationaler Beteiligung kennzeichneten die bis dato beste Oldtimer-Versteigerung des Hauses, die mit einem Gesamtergebnis von rd. 1,2 Mio. Euro abschloss. Im randvollen Auktionssaal des Fahrzeug- und Technikzentrums Wien wechselten nahezu alle der rund 60 Automobile und Motorräder die Besitzer, auch die Automobilia erfreuten sich reger Nachfrage.

Szenenapplaus gab es unter anderem für den 1952 Siata Daina Gran Sport, das laut Auktionator „wohl einzigartigste und originalste Auto der laut Siata-Register noch 50 weltweit existierenden Meisterwerke“ des 1926 als Tuning-Betrieb von Fiat gegründeten Betriebes. Mit 224.000 Euro war ein schriftlicher Auftraggeber erfolgreich.

Der durch seiner Race-Optik bestechende 1955 Aston Martin DB 2/4 Mk. I fand für 87.360 Euro einen neuen Besitzer. Heiß umkämpft war der rote 1972 Lamborghini Jarama 400 GTS, der schließlich für 71.680 Euro zugeschlagen wurde. Den begehrten Klassiker, einen weißgrauen 1961 Mercedes-Benz 190 SL, sicherte sich ein Telefonbieter für 78.400 Euro.

Einen Spitzenpreis mit 32.480 Euro gab es auch für den 2003 Volkswagen Käfer Última Edición in „Harvestmoonbeige“, eine Rarität mit einem Tachostand von nur 94 km.

Die nächste Auktion mit Klassischen Fahrzeugen und Automobilia wird im Rahmen des Classic Expo in Salzburg am 19. Oktober 2013 stattfinden.

Nähere Informationen: Mag. Wolfgang Humer, Tel +43-1 (0)664 88 54 30 11 , wolfgang.humer@dorotheum.at


Bildmaterial:

Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Dorotheum stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.