Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



SALZBURGER FESTSPIELE

Bestes Ergebnis bei der Dorotheum-Auktion "Klassische Fahrzeuge" im Rahmen der Classic Expo in Salzburg


Es war ein Nachmittag der Superlative, der knapp an der 100 Prozent-Verkaufsquote kratzte: Die Dorotheum-Auktion am 18. Oktober 2014 im Rahmen der Oldtimer-Messe Classic Expo Salzburg geriet zur einem Riesenerfolg mit zahlreichen Spitzenpreisen.
 
Im ersten Auktionsteil wurden nahezu alle Automobilia versteigert und anschließend der Großteil der Klassischen Fahrzeuge. In der mit rund 1000 internationalen Automobil-Fans gefüllten Messehalle befanden sich allein über 350 registrierte Mitbieter, die viele Autos weit über ihren Schätzpreisen ersteigerten. Allen voran der 1972 gebaute Ferrari Dino 246 GT (Ex-Harald Ertl), bei dem die Gebote erst bei 330.000 Euro verstummten. Sensationell hoch mit 236.500 Euro wurde ein BMW 327/328 Cabriolet von 1939 beboten. Den schwarzen Maserati Bora aus 1972 sicherte sich ein Fahrzeug-Liebhaber für 110.000 Euro.

Mit einem Gesamtergebnis von 1,7 Millionen Euro und der bis dato besten Auktion ein Riesenerfolg für die Dorotheum Fahrzeug-Sparte!

INFORMATION
Experten Mag. Wolfgang Humer, Tel. +43-1-515 60-428, Ernst Pilger, Tel. +49-171-79 35 986, oldtimer@dorotheum.at


Bildmaterial:

Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Dorotheum stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.