Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Sensationspreis für Schratt-Brosche

Funkelnder Auftakt der Auktionswoche im Dorotheum: Eine mit Diamanten und Rubinen besetze Brosche aus dem Besitz der Wiener Schauspielerin Katharina Schratt, engster Vertrauter von Kaiser Franz Joseph, wurde bei der Juwelen-Auktion am 21. November 2011 für beachtliche 202.800 Euro einem Telefonbieter zugeschlagen. Gefertigt wurde das Meisterwerk beim Wiener k und k Hof- und Kammerjuwelier Köchert, es existieren zwei Entwurfszeichnungen aus 1890-95.


Bildmaterial:

Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Dorotheum stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.