Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Sensationspreis

515.400 Euro für Ring mit Kaschmir-Saphir im Dorotheum


Ein sensationeller Preis von 515.400 Euro wurde bei der gestrigen Juwelen-Abendauktion des Dorotheum für einen Brillantring mit Kaschmir-Saphir erzielt. 

Kaschmir-Saphire zählen aufgrund ihrer Seltenheit, außergewöhnlichen Qualität und Farbe zu den bedeutendsten Saphiren und daher zu den begehrtesten. Die Maharadschas schätzten sie ebenso wie die Haute Joaillerie. Seit Ende des 19. Jahrhunderts sind die Fundstätten bereits erschöpft, die Qualität der Steine ist daher unerreicht.

Die Juwelen-Auktion war die bis dato beste in der Geschichte des Dorotheum.


Bildmaterial:

Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Dorotheum stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.