Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



STARKE AUKTIONSWOCHE IM DOROTHEUM

Die Dorotheum-Auktionen vom 21. bis 23. Oktober 2014 konnten mit Superlativen aufwarten: Die Altmeister-Auktion triumphierte mit dem zweitbesten Versteigerungsergebnis in der Geschichte des Hauses, zahlreichen hohen Ansteigerungen sowie mit dem Weltrekordpreis von über 3 Millionen Euro für Frans Verbeecks Gemälde „Der Narrenhandel“. Die Juwelen-Auktion am 22. Oktober war die beste bis dato im Dorotheum.
 
Auch die Gemälde des 19. Jahrhunderts waren hoch beboten. Weit über den Erwartungen reüssierte ein kleinformatiges Gemälde von Ivan C. Aivazovsky mit 186.000 Euro.
 
Die erfolgreiche Dorotheum-Auktionswoche zeigt einmal mehr, dass Kunstwerke als alternatives Investment hoch im Kurs stehen.


Bildmaterial:

Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Dorotheum stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.