Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Andreas und Oswald Achenbach | Gemälde des 19. Jahrhunderts | April 2017

Die Brüder Andreas und Oswald Achenbach zählten zu den prominentesten Landschaftsmalern ihrer Zeit. Sie prägten die Düsseldorfer Kunstszene, reisten durch Europa und waren auf dem internationalen Kunstmarkt äußerst erfolgreich. Die Auswahl ihrer Sujets teilten sie untereinander nach regionalen Gesichtspunkten auf. Andreas Achenbach, der sich den nördlichen Landschaften zuwandte, gilt als Meister der Momentaufnahmen. Oswald Achenbachs Gemälde hingegen zeigen südliche Landschaften. Gleich vier herausragende Achenbach-Werke kommen bei der Auktion „Gemälde des 19. Jahrhunderts“ im April im Dorotheum zur Auktion. 

Auktionskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts, 27. April 2017
Auktionsergebnisse ansehen

 

Erfahren Sie mehr über Oswald Achenbach im Dorotheum Künstlerindex
Oswald Achenbach: Künstlerbiografie & Auktionsergebnisse


Weitere Videos