Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Zeitgenössische Kunst | November 2015 | Lucio Fontana

Zu den Höhepunkten des Verkaufs zeitgenössischer Kunst im Dorotheum im November 2015 gehörten vier spaziale Skulpturen von Lucio Fontana: Conzetto Speziale 1962/65 Loch, Graffiti und Farbe auf naturbelassenem Terrakotta, Conzetto Speziale Natura - Attesa 1968 bronze, Conzetto Speziale 1954 - Löcher, Graffiti und Farbe auf naturbelassenem Terrakotta und Conzetto Speziale - Natura 1959 Terrakotta mit Schnitt.
Lucio Fontanta, im Jahr 1899 geboren als Sohn italienischer Einwanderer in Argentinien, ist hauptsächlich bekannt als der Begründer des Spatialismus.


Weitere Videos