Lot No. 7202


Provinzielles Kabinettkästchen,


unter Verwendung verschiedener teilweise aus dem 18./19. Jh. stammender Korpus- und Gestellteile gearbeitet, vorwiegend Eichenholz, teilweise nussfurniert, braun mattiert, 2-teilig, Unterteil mit 2 Laden und gewunden gedrechselten Füßen, Aufsatz mit 2 Türen und einer Lade, profilierter Kranz, 154 x 98,5x 44 cm, beschädigt, Teile fehlen, Schwundriss.

Specialist: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

17.08.2016 - 15:00

Realized price: **
EUR 320.-
Starting bid:
EUR 320.-

Provinzielles Kabinettkästchen,


unter Verwendung verschiedener teilweise aus dem 18./19. Jh. stammender Korpus- und Gestellteile gearbeitet, vorwiegend Eichenholz, teilweise nussfurniert, braun mattiert, 2-teilig, Unterteil mit 2 Laden und gewunden gedrechselten Füßen, Aufsatz mit 2 Türen und einer Lade, profilierter Kranz, 154 x 98,5x 44 cm, beschädigt, Teile fehlen, Schwundriss.

Specialist: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auction: Summer-auction
Date: 17.08.2016 - 15:00
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 12.08. - 17.08.2016


** Purchase price excl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.