Lot No. 230


Steinschlossflinte mit Wendebatterie,


Steinschlossflinte mit Wendebatterie, - Antique Arms, Uniforms and Militaria

Mitte 18. Jh.,111,5 cm langer kantiger, nach Baluster runder Lauf, Kal. ca.14 mm, im Bereich der Pulverkammer floraler Eisenschnitt, dann angedeutete Schiene, brüniert, eingelegtes Messingkorn, floral graviertes Schloss mit Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, die Batterie zweiteilig, der Oberteil der Batterie um 90 Grad über eine Pivotschraube nach rechts ausdrehbar, die untere Pfannendecke bleibt dabei auf der Pfanne liegen, der Hahn kann zur Sicherung nachgelassen werden, geschnitzter Halbschaft aus Nussholz, gravierte, floral verzierte Messingbeschläge, eiserne Riemenbügel, Ladestock mit Hornsetzer, an der Mündung geringfügig angerostet, die Hahnlippenschraube verbogen, die Kreuzschraube und die hintere Schlossschraube fehlend, der Schaft im Bereich des Schlosses und am Kolbenende etwas ausgebrochen, sonst guter, originaler Erhaltungszustand, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.07.2015 - 15:00

Realized price: **
EUR 1,500.-
Starting bid:
EUR 1,200.-

Steinschlossflinte mit Wendebatterie,


Mitte 18. Jh.,111,5 cm langer kantiger, nach Baluster runder Lauf, Kal. ca.14 mm, im Bereich der Pulverkammer floraler Eisenschnitt, dann angedeutete Schiene, brüniert, eingelegtes Messingkorn, floral graviertes Schloss mit Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, die Batterie zweiteilig, der Oberteil der Batterie um 90 Grad über eine Pivotschraube nach rechts ausdrehbar, die untere Pfannendecke bleibt dabei auf der Pfanne liegen, der Hahn kann zur Sicherung nachgelassen werden, geschnitzter Halbschaft aus Nussholz, gravierte, floral verzierte Messingbeschläge, eiserne Riemenbügel, Ladestock mit Hornsetzer, an der Mündung geringfügig angerostet, die Hahnlippenschraube verbogen, die Kreuzschraube und die hintere Schlossschraube fehlend, der Schaft im Bereich des Schlosses und am Kolbenende etwas ausgebrochen, sonst guter, originaler Erhaltungszustand, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auction: Antique Arms, Uniforms and Militaria
Date: 13.07.2015 - 15:00
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 08.07. - 13.07.2015


** Purchase price incl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.