You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 336


Vase, Meissen um 1900


Entwurf E. A. Leuteritz 1861, Porzellan, ovoide Wandung, glanzgold geränderte Bogenund Blattfriese, vorderseitig bemalt mit herbstlichem Blumen und Blattwerk, rückseitig mit Glockenblumenzweig, Doppelschlangenhenkel, unterglasurblaue Schwertermarke Meissen (2 Schleifstriche), Präge- und Ritznummern, Höhe ca. 27,5 cm Ruf 500

Specialist: Margit Palka

21.03.2014 - 14:00

Estimate:
EUR 800.- to EUR 1,000.-

Vase, Meissen um 1900


Entwurf E. A. Leuteritz 1861, Porzellan, ovoide Wandung, glanzgold geränderte Bogenund Blattfriese, vorderseitig bemalt mit herbstlichem Blumen und Blattwerk, rückseitig mit Glockenblumenzweig, Doppelschlangenhenkel, unterglasurblaue Schwertermarke Meissen (2 Schleifstriche), Präge- und Ritznummern, Höhe ca. 27,5 cm Ruf 500

Specialist: Margit Palka


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm, Sat.: 9.00am - 1.00pm
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22