Lot No. 309


Jagdbüchse des 19. Jahrhunderts


Jagdbüchse des 19. Jahrhunderts - Graz - Art and Antiques, Jewellery

80 cm langer Achtkantlauf mit Kimme, Korn und Diopter (Schweizer Stecher), Perkussionssystem, Nussholz ganzgeschäftet, mit Geweihapplikationen und Schnitzereien geziert, Messingabzug bügel mit Doppelstecher, Kolben mit linksseitiger Backe und integrierter Kolbenlade, Gesamtlänge 110 cm, Altersspuren, angerostet, Schlossgang defekt, ursprünglich System Radschloss, im Zuge eines Umbaues geändert und ergänzt

Specialist: Friedrich Reinbacher

06.12.2013 - 15:00

Starting bid:
EUR 600.-

Jagdbüchse des 19. Jahrhunderts


80 cm langer Achtkantlauf mit Kimme, Korn und Diopter (Schweizer Stecher), Perkussionssystem, Nussholz ganzgeschäftet, mit Geweihapplikationen und Schnitzereien geziert, Messingabzug bügel mit Doppelstecher, Kolben mit linksseitiger Backe und integrierter Kolbenlade, Gesamtlänge 110 cm, Altersspuren, angerostet, Schlossgang defekt, ursprünglich System Radschloss, im Zuge eines Umbaues geändert und ergänzt

Specialist: Friedrich Reinbacher


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 4.00pm
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80
Auction: Graz - Art and Antiques, Jewellery
Date: 06.12.2013 - 15:00
Location: Graz
Exhibition: 18.11. - 03.12.2013