You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 65


Sofie Thorsen


Sofie Thorsen - ROTARY- Benefizauktion Moderne und Zeitgenössische Kunst

(geb. 1971 in Arhus) Dekoratives Band #5, 2013, Collage, Gouache auf Papier, 50 x 70 cm, Unikat

Courtesy Galerie Krobath

Die dänische, in Wien lebende Künstlerin beschäftigt sich seit Jahren mit den "Kunst am Bau"-Projekten im Wien der 50er und 60 Jahre. Bei einer Recherche ist ihr die Arbeit von Josef Seebacher (1918- 1981) aufgefallen. Seebacher schuf zahlreiche Mosaike auf Wiener Gemeindebauten sowie viele "Spielplastiken" im öffentlichen Raum. Die Arbeit "Dekoratives Band #5" entstand in diesem Kontext. Sofie Thorsen setzt sich in einer Werkgruppe, zu der Papierarbeiten sowie Skulpturen gehören, mit diesem internationalen Phänomen der Kunst im öffentlichen Raum auseinander, die in der Nachkriegszeit im Rahmen von Diskussionen zu Architektur und Urbanismus eine wichtige Rolle einnahm. Öffentliche Sammlungen/Preise: Vertreten in namhaften Museen und Sammlungen Österreichs (Wien Museum, Bank Austria, Belvedere, Land Oberösterreich), zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland (Bank Austria Kunstforum Wien, 2013, Kunsthaus Baselland, 2012). Förderpreis der Stadt Wien (2009).

26.02.2014 - 18:00

Realized price: **
EUR 2,000.-
Estimate:
EUR 4,000.-

Sofie Thorsen


(geb. 1971 in Arhus) Dekoratives Band #5, 2013, Collage, Gouache auf Papier, 50 x 70 cm, Unikat

Courtesy Galerie Krobath

Die dänische, in Wien lebende Künstlerin beschäftigt sich seit Jahren mit den "Kunst am Bau"-Projekten im Wien der 50er und 60 Jahre. Bei einer Recherche ist ihr die Arbeit von Josef Seebacher (1918- 1981) aufgefallen. Seebacher schuf zahlreiche Mosaike auf Wiener Gemeindebauten sowie viele "Spielplastiken" im öffentlichen Raum. Die Arbeit "Dekoratives Band #5" entstand in diesem Kontext. Sofie Thorsen setzt sich in einer Werkgruppe, zu der Papierarbeiten sowie Skulpturen gehören, mit diesem internationalen Phänomen der Kunst im öffentlichen Raum auseinander, die in der Nachkriegszeit im Rahmen von Diskussionen zu Architektur und Urbanismus eine wichtige Rolle einnahm. Öffentliche Sammlungen/Preise: Vertreten in namhaften Museen und Sammlungen Österreichs (Wien Museum, Bank Austria, Belvedere, Land Oberösterreich), zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland (Bank Austria Kunstforum Wien, 2013, Kunsthaus Baselland, 2012). Förderpreis der Stadt Wien (2009).


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auction: ROTARY- Benefizauktion Moderne und Zeitgenössische Kunst
Date: 26.02.2014 - 18:00
Location: Wien | Palais Dorotheum
Exhibition: 21.02. - 26.02.2014


** Purchase price excl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.