You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 281


Charles X Kaminuhr, Pierre Daniel Destigny (1770-1855), Frankreich um 1830


Rundes Messingplatinen Räderwerk mit Federaufzug, Halbstundenschlag über Schlossscheibe auf Glocke, Pendel mit Fadenaufhängung, rundes, gouillochiertes Zifferblatt bezeichnet: Destigny a Rouen, römische Stundenskalierung mit Minuterie, feuervergoldetes Bronzegehäuse, teils poliert sowie mattiert, Allegorie auf Fruchtbarkeit und Ackerbau, Sockelrelief mit Getreide erntenden Putti in antiker Landschaft, weibliche Aufsatzfigur, in ihrer Hand eine Sichel und ein Füllhorn, zu ihrer Seite ein Pflug, Höhe ca. 44 cm, Breite ca. 35,5 cm, Werk läuft an, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion (SLS) Ruf 2.000

Pierre Daniel Destigny (1770-1855) wurde als einer der führenden Uhrmacher seiner Zeit angesehen. 1787 an der Manufaktur Royale in Paris ausgebildet, ließ er sich 1798 in Rouen nieder und gewann mehrere Auszeichnungen. Er wirkte, auch als Verfasser wissenschaftlicher Abhandlungen, bis 1848.

Specialist: Stefan L. Schnöll Stefan L. Schnöll
+43 -732-773 132-76

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Realized price: **
EUR 3,328.-
Estimate:
EUR 2,800.- to EUR 3,600.-
Starting bid:
EUR 2,000.-

Charles X Kaminuhr, Pierre Daniel Destigny (1770-1855), Frankreich um 1830


Rundes Messingplatinen Räderwerk mit Federaufzug, Halbstundenschlag über Schlossscheibe auf Glocke, Pendel mit Fadenaufhängung, rundes, gouillochiertes Zifferblatt bezeichnet: Destigny a Rouen, römische Stundenskalierung mit Minuterie, feuervergoldetes Bronzegehäuse, teils poliert sowie mattiert, Allegorie auf Fruchtbarkeit und Ackerbau, Sockelrelief mit Getreide erntenden Putti in antiker Landschaft, weibliche Aufsatzfigur, in ihrer Hand eine Sichel und ein Füllhorn, zu ihrer Seite ein Pflug, Höhe ca. 44 cm, Breite ca. 35,5 cm, Werk läuft an, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion (SLS) Ruf 2.000

Pierre Daniel Destigny (1770-1855) wurde als einer der führenden Uhrmacher seiner Zeit angesehen. 1787 an der Manufaktur Royale in Paris ausgebildet, ließ er sich 1798 in Rouen nieder und gewann mehrere Auszeichnungen. Er wirkte, auch als Verfasser wissenschaftlicher Abhandlungen, bis 1848.

Specialist: Stefan L. Schnöll Stefan L. Schnöll
+43 -732-773 132-76

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 5.00pm
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auction: Spring Auction
Date: 08.05.2019 - 14:00
Location: Linz
Exhibition: 25.04. – 08.05.2019


** Purchase price incl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.