You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 39


Österreich,


= Konvolut von 10 Dokumenten zur Geschichte der Juden in Österreich, 1752, qu-fol., fol. bzw. 4to.

Pass für den Prager Juden Veit Hutler mit der Berechtigung sich ins Feldlager bei Kolin zu begeben und dort Handel zu betreiben ("Demnach Vorweiser dieses Veitl Hutler Prager Jud in dem ... Campement mit Hütt, Schabraquen, Leinwäth, Parchet und Strümpf zu handeln Willens ist"), ausgestellt durch Generalfeldzeugmeister Maximilian Ulysses Graf Browne, kommandierender General im Königreich Böhmen, Prag, 30. 7. 1752, m. e. U., links unten Wappenkupferstich, tw. reparierte Einrisse in der Faltung, gebräunt, qu.-fol; drei Kreisschreiben, Kurrende, Zirkulare, 1818 - 1831, (Pässe für Juden; Rechte der Juden seit dem Toleranzpatent und Verbot des Handels auf Kirchtagen auf dem Lande; Scheidung zwischen Katholiken und Juden), zwei Zirkulare anderen Inhalts; vier Zeugnisse (Religionsschule der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien, Israelische Religionsschule des P. Löwy, Mariahilf und Neubau, 1860 bzw. 1870er Jahre, tw. leicht gebräunt, fol.

Specialist: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

03.06.2019 - 14:00

Realized price: **
EUR 440.-
Starting bid:
EUR 260.-

Österreich,


= Konvolut von 10 Dokumenten zur Geschichte der Juden in Österreich, 1752, qu-fol., fol. bzw. 4to.

Pass für den Prager Juden Veit Hutler mit der Berechtigung sich ins Feldlager bei Kolin zu begeben und dort Handel zu betreiben ("Demnach Vorweiser dieses Veitl Hutler Prager Jud in dem ... Campement mit Hütt, Schabraquen, Leinwäth, Parchet und Strümpf zu handeln Willens ist"), ausgestellt durch Generalfeldzeugmeister Maximilian Ulysses Graf Browne, kommandierender General im Königreich Böhmen, Prag, 30. 7. 1752, m. e. U., links unten Wappenkupferstich, tw. reparierte Einrisse in der Faltung, gebräunt, qu.-fol; drei Kreisschreiben, Kurrende, Zirkulare, 1818 - 1831, (Pässe für Juden; Rechte der Juden seit dem Toleranzpatent und Verbot des Handels auf Kirchtagen auf dem Lande; Scheidung zwischen Katholiken und Juden), zwei Zirkulare anderen Inhalts; vier Zeugnisse (Religionsschule der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien, Israelische Religionsschule des P. Löwy, Mariahilf und Neubau, 1860 bzw. 1870er Jahre, tw. leicht gebräunt, fol.

Specialist: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 10.00am - 6.00pm
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auction: Autographs, manuscripts, certificates
Date: 03.06.2019 - 14:00
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 25.05. - 03.06.2019


** Purchase price excl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.