You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 50 V


1983 Autobianchi A112 Abarth 70 HP


1983 Autobianchi A112 Abarth 70 HP - Klassische Fahrzeuge

Stärkste Ausbaustufe des italienischen Flitzers
Wiener Auslieferung

Im Oktober 1969 präsentierte Autobianchi mit dem A112 einen neuen Kleinwagen, der hypermodern konzipiert war und sich an die Lifestyle-Gesellschaft wandte. Zur Abschöpfung entsprechender Marktlücken vertrauten die Autobianchi-Leute ihren ohnehin schon recht quirligen A 112 einem erfahrenen Tuner kleiner Fiat-Motore an: Carlo Abarth, gebürtiger Karl aus Wien. Das Ergebnis des Altmeisters der Triebwerkstüfteleien stand ab1971 als Abarth 58 HP zum Verkauf bereit, 1974 folgte dann die 70 HP Version. Mit gerade mal 700 kg Gewicht zeigte er so beim Ampelstart vielen seiner Zeitgenossen sein keckes Heck. Die Fiat-Interpretation des Mini wurde bis 1986 in verschiedensten Ausführungen erfolgreich gebaut, zuletzt auf diversen Märkten als Lancia vermarktet.

Dieser Steyr-Fiat Autobianchi A112 Abarth ist ein Sechst-Serien-Modell. Der Kraftzwerg wurde im März 1983 nach Wien ausgeliefert und blieb der Stadt bis heute treu. Die Historie ist durch Kaufverträge und den originalen Typenschein belegt. Im September 2014 begann sein zweites Leben als Liebhaberstück, von einem Mitglied des Ersten Österreichischen Kleinwagenklubs liebevoll neu aufgebaut und lackiert. Somit stellt sich die Karosserie heute originalgetreu, unverbastelt und unverdorben dem Betrachter. Sein Blechkleid ist in exzellentem Sammlerzustand. Ebenso ist das sensible Interieur bis dato scheinbar kaum strapaziert worden. Somit gibt es also tatsächlich einen Autobianchi, der gut 35 Jahre ohne Tuning überlebt hat. Ein Grund mag sein, dass er die meiste Zeit seines Lebens bislang in Damenhand verbracht hat. Dass es obendrein ein begehrter Abarth 70 HP ist, macht die Sache umso erfreulicher.

Chassis: 1392066,
Papiere: Österreichischer Typenschein

15.06.2019 - 15:00

Estimate:
EUR 9,000.- to EUR 14,000.-

1983 Autobianchi A112 Abarth 70 HP


Stärkste Ausbaustufe des italienischen Flitzers
Wiener Auslieferung

Im Oktober 1969 präsentierte Autobianchi mit dem A112 einen neuen Kleinwagen, der hypermodern konzipiert war und sich an die Lifestyle-Gesellschaft wandte. Zur Abschöpfung entsprechender Marktlücken vertrauten die Autobianchi-Leute ihren ohnehin schon recht quirligen A 112 einem erfahrenen Tuner kleiner Fiat-Motore an: Carlo Abarth, gebürtiger Karl aus Wien. Das Ergebnis des Altmeisters der Triebwerkstüfteleien stand ab1971 als Abarth 58 HP zum Verkauf bereit, 1974 folgte dann die 70 HP Version. Mit gerade mal 700 kg Gewicht zeigte er so beim Ampelstart vielen seiner Zeitgenossen sein keckes Heck. Die Fiat-Interpretation des Mini wurde bis 1986 in verschiedensten Ausführungen erfolgreich gebaut, zuletzt auf diversen Märkten als Lancia vermarktet.

Dieser Steyr-Fiat Autobianchi A112 Abarth ist ein Sechst-Serien-Modell. Der Kraftzwerg wurde im März 1983 nach Wien ausgeliefert und blieb der Stadt bis heute treu. Die Historie ist durch Kaufverträge und den originalen Typenschein belegt. Im September 2014 begann sein zweites Leben als Liebhaberstück, von einem Mitglied des Ersten Österreichischen Kleinwagenklubs liebevoll neu aufgebaut und lackiert. Somit stellt sich die Karosserie heute originalgetreu, unverbastelt und unverdorben dem Betrachter. Sein Blechkleid ist in exzellentem Sammlerzustand. Ebenso ist das sensible Interieur bis dato scheinbar kaum strapaziert worden. Somit gibt es also tatsächlich einen Autobianchi, der gut 35 Jahre ohne Tuning überlebt hat. Ein Grund mag sein, dass er die meiste Zeit seines Lebens bislang in Damenhand verbracht hat. Dass es obendrein ein begehrter Abarth 70 HP ist, macht die Sache umso erfreulicher.

Chassis: 1392066,
Papiere: Österreichischer Typenschein


Buyers hotline Mon.-Fri.: 10.00am - 4.00pm
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auction: Klassische Fahrzeuge
Date: 15.06.2019 - 15:00
Location: Vösendorf
Exhibition: 13.06. - 15.06.2019