Lot No. 214


Miqueletschlossbüchse,


osmanisch, 18. Jh., 85,7 cm langer doppelkonischer Achtkantlauf mit sieben Zügen, Kal. ca. 13 mm, Messingkorn, Kimme fehlt, drei Bänder in Messingtausia, im Bereich des Pulversackes insgesamt neun Laufmarken, fünf Laufbänder aus Messing, graviert, Hartholzschaft mit Ziernägeln und Perlmutteinlagen, am Kolben zusätzlich Einlagen aus Bein und Messing, aufgenagelte eiserne Kolbenkappe, Knopfabzug, nachgefertigter hölzerner Ladestock, teilgereinigt, Schaftbruch im vorderen Schlossbereich, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

06.02.2020 - 14:00

Starting bid:
EUR 1,000.-

Miqueletschlossbüchse,


osmanisch, 18. Jh., 85,7 cm langer doppelkonischer Achtkantlauf mit sieben Zügen, Kal. ca. 13 mm, Messingkorn, Kimme fehlt, drei Bänder in Messingtausia, im Bereich des Pulversackes insgesamt neun Laufmarken, fünf Laufbänder aus Messing, graviert, Hartholzschaft mit Ziernägeln und Perlmutteinlagen, am Kolben zusätzlich Einlagen aus Bein und Messing, aufgenagelte eiserne Kolbenkappe, Knopfabzug, nachgefertigter hölzerner Ladestock, teilgereinigt, Schaftbruch im vorderen Schlossbereich, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auction: Antique Arms, Uniforms and Militaria
Date: 06.02.2020 - 14:00
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 01.02. - 06.02.2020