Lot No. 228


Scheibenarmbrust,


alpenländisch, 19. Jh., 80 cm lange Säule aus Nussholz, Einlegearbeiten aus Perlmutt und Bein, die Kolbenkappe aus Horn, die angedeutete Kolbenlade ebenfalls mit Horn und Bein eingelegt, Dioptervisierung, eiserne Bolzenschiene mit Federklemmer, 42 cm langer Stahlbogen, eiserner Abzugsbügel mit Fingermulden, Nadelstecher, die Metallteile flugrostig, sonst guter Erhaltungszustand, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

06.02.2020 - 14:00

Realized price: **
EUR 576.-
Starting bid:
EUR 400.-

Scheibenarmbrust,


alpenländisch, 19. Jh., 80 cm lange Säule aus Nussholz, Einlegearbeiten aus Perlmutt und Bein, die Kolbenkappe aus Horn, die angedeutete Kolbenlade ebenfalls mit Horn und Bein eingelegt, Dioptervisierung, eiserne Bolzenschiene mit Federklemmer, 42 cm langer Stahlbogen, eiserner Abzugsbügel mit Fingermulden, Nadelstecher, die Metallteile flugrostig, sonst guter Erhaltungszustand, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auction: Antique Arms, Uniforms and Militaria
Date: 06.02.2020 - 14:00
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 01.02. - 06.02.2020


** Purchase price incl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.