Lot No. 439


Teilnachlass eines Matrosen der k. u. k. Kriegsmarine,


bestehend aus einer Matrosenkappe (wahrscheinlich späteres Stück der dt. Marine), dunkelblaues Tuch ohne Beschädigung, Emblem für Unteroffiziere (ev. auch Fertigung nach 1918), originales Kappenband 'S. M. S. Tegetthoff', braunes Schweißleder, neu vernäht, schwarzes Baumwollfutter mit einer Nummernstempelung sowie einem Abschnitt eines weiteren Kappenbandes nur mit der Schrift k. u. k. Kriegsmarine, 7 Fotos in Postkartengröße, meist Mannschaftsfotos der k. u. k. Maschinenschule und eine Erinnerungsfestschrift '50 Jahre Kameradschaft Marine Maschinenschulrunde POLA-Wien 1919-1969', alle Zustand II (Ka)

Specialist: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

06.02.2020 - 14:00

Realized price: **
EUR 435.-
Starting bid:
EUR 240.-

Teilnachlass eines Matrosen der k. u. k. Kriegsmarine,


bestehend aus einer Matrosenkappe (wahrscheinlich späteres Stück der dt. Marine), dunkelblaues Tuch ohne Beschädigung, Emblem für Unteroffiziere (ev. auch Fertigung nach 1918), originales Kappenband 'S. M. S. Tegetthoff', braunes Schweißleder, neu vernäht, schwarzes Baumwollfutter mit einer Nummernstempelung sowie einem Abschnitt eines weiteren Kappenbandes nur mit der Schrift k. u. k. Kriegsmarine, 7 Fotos in Postkartengröße, meist Mannschaftsfotos der k. u. k. Maschinenschule und eine Erinnerungsfestschrift '50 Jahre Kameradschaft Marine Maschinenschulrunde POLA-Wien 1919-1969', alle Zustand II (Ka)

Specialist: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auction: Antique Arms, Uniforms and Militaria
Date: 06.02.2020 - 14:00
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 01.02. - 06.02.2020


** Purchase price incl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.