Lot No. 557


Konvolut von ca. 100 Bauplänen (meist Planpausen),


auch originale Zeichnungsoleaten, Zeichnungen und einige Ansichts-Reproduktionsdrucke von Bauten des Wiener Architektur-Büros Fellner und Hellmer hauptsächlich Theaterbauten wie Deutsches Volkstheater Wien, Ronacher (sowie färbiger vierseitiger Eröffnungsdruck 1888), Stadttheater Graz, Berndorf, Brux, Totis etc., Stadt- und Villenbauten wie "Residenzclubhaus" Seilerstätte 16, Thonet Ausstellungs-Pavillon, Villa Hirsch Linz, Villa Carl Hartl Weidling, Max Frh. v. Springer Obermeidling, Waisenhausstiftung etc., sowie Dekorations- und Möbelentwürfe (Historismus - Jugendstil), Luster, Stuck, aus dem Nachlaß des Mitarbeiters Baumeister Franz Suck (geb. Wien 4.11.1860); ferner: Urkunde d. Vereins d. Baumeister Niederösterreichs (= Wien) für Suck, 1905, (Fehlstelle); österr. Reisepass F. Suck vom 10. 10. 1925 mit Passfoto aus vor 1914!; zwei Porträtfotos, Herr (Suck?) und Dame, um 1925/1930; zwei gedruckte bzw. handschriftliche Schreiben in Kuverts; Buchdrucker-Festgedicht zur Silberhochzeit von Kaiser Franz Josef (1 Blatt, Fehlstelle); handschriftliches Statistikblatt zu 37 Theaterbauten des Büros zwischen 1872 und 1900; gedrucktes Folio-Textblatt (3 Seiten) zur Grundsteinlegung des Wiener Konzerthauses, sowie Konvolut Studienzeichnungen, Köpfe, Figuren etc., meist Kohle auf Papier (12 Stück); gedruckte Federzeichnung von Wilfried Zeller-Zellenberg mit eigenhändiger Signatur in Bleistift "W Zellenberg 78"; Porträt Kaiser Franz Josef I. (Radierung 1888); unterschiedliche Formate, oftmals ca. 55 x 85 cm, Einrisse, Klebebandspuren etc. Ruf 300

Specialist: Dr. Erhard Koppensteiner Dr. Erhard Koppensteiner
+43-662-87 16 71

experts-salzburg@dorotheum.at

09.04.2020 - 15:09

Realized price: **
EUR 2,048.-
Starting bid:
EUR 300.-

Konvolut von ca. 100 Bauplänen (meist Planpausen),


auch originale Zeichnungsoleaten, Zeichnungen und einige Ansichts-Reproduktionsdrucke von Bauten des Wiener Architektur-Büros Fellner und Hellmer hauptsächlich Theaterbauten wie Deutsches Volkstheater Wien, Ronacher (sowie färbiger vierseitiger Eröffnungsdruck 1888), Stadttheater Graz, Berndorf, Brux, Totis etc., Stadt- und Villenbauten wie "Residenzclubhaus" Seilerstätte 16, Thonet Ausstellungs-Pavillon, Villa Hirsch Linz, Villa Carl Hartl Weidling, Max Frh. v. Springer Obermeidling, Waisenhausstiftung etc., sowie Dekorations- und Möbelentwürfe (Historismus - Jugendstil), Luster, Stuck, aus dem Nachlaß des Mitarbeiters Baumeister Franz Suck (geb. Wien 4.11.1860); ferner: Urkunde d. Vereins d. Baumeister Niederösterreichs (= Wien) für Suck, 1905, (Fehlstelle); österr. Reisepass F. Suck vom 10. 10. 1925 mit Passfoto aus vor 1914!; zwei Porträtfotos, Herr (Suck?) und Dame, um 1925/1930; zwei gedruckte bzw. handschriftliche Schreiben in Kuverts; Buchdrucker-Festgedicht zur Silberhochzeit von Kaiser Franz Josef (1 Blatt, Fehlstelle); handschriftliches Statistikblatt zu 37 Theaterbauten des Büros zwischen 1872 und 1900; gedrucktes Folio-Textblatt (3 Seiten) zur Grundsteinlegung des Wiener Konzerthauses, sowie Konvolut Studienzeichnungen, Köpfe, Figuren etc., meist Kohle auf Papier (12 Stück); gedruckte Federzeichnung von Wilfried Zeller-Zellenberg mit eigenhändiger Signatur in Bleistift "W Zellenberg 78"; Porträt Kaiser Franz Josef I. (Radierung 1888); unterschiedliche Formate, oftmals ca. 55 x 85 cm, Einrisse, Klebebandspuren etc. Ruf 300

Specialist: Dr. Erhard Koppensteiner Dr. Erhard Koppensteiner
+43-662-87 16 71

experts-salzburg@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm, Sat.: 9.00am - 1.00pm
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auction: Easter Auction
Date: 09.04.2020 - 15:09
Location: Salzburg
Exhibition: online


** Purchase price incl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.