You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 1688 +


* - Kriegs- und Propagandafälschungen


WK II für das von Deutschland besetzte Norwegen. Kmpletter Vignettenbogen mit Motiv "Alles für Deutschland - Hämisch grinsender, dicker, deutscher Offizier, der das Vieh eines norwegischen Bauerns beschlagnahmt." Laut Fotoattest Pieles ist der "Vignettenbogen ohne Gummierung wund weist Büge und Flecken auf. Im unteren Bereich der Vignetten weist der Bogen in der Zähnung Antrennungen auf. In Anbetracht der damals im Krieg sehr schwierigen Umstände und der Verbreitung durch Abwurf aus Flugzeugen bzw. mit Fallschirmspringern in einem geographisch sehr feuchten und regnerischen Gebiet, ist die Erhaltung des Vignettenbogens als typisch zu bezeichnen. Die wenigen erhalten gebliebenen Vignettenbögen dieser Ausgabe weisen in der Regel erhebliche Mängel wie starke Anhaftungen, Knicke etc. auf.", sehr selten, F

Specialist: Gernot Abfalter Gernot Abfalter
+43-1-515 60- 299

stamps@dorotheum.at

16.07.2020 - 10:30

Starting bid:
EUR 2,000.-

* - Kriegs- und Propagandafälschungen


WK II für das von Deutschland besetzte Norwegen. Kmpletter Vignettenbogen mit Motiv "Alles für Deutschland - Hämisch grinsender, dicker, deutscher Offizier, der das Vieh eines norwegischen Bauerns beschlagnahmt." Laut Fotoattest Pieles ist der "Vignettenbogen ohne Gummierung wund weist Büge und Flecken auf. Im unteren Bereich der Vignetten weist der Bogen in der Zähnung Antrennungen auf. In Anbetracht der damals im Krieg sehr schwierigen Umstände und der Verbreitung durch Abwurf aus Flugzeugen bzw. mit Fallschirmspringern in einem geographisch sehr feuchten und regnerischen Gebiet, ist die Erhaltung des Vignettenbogens als typisch zu bezeichnen. Die wenigen erhalten gebliebenen Vignettenbögen dieser Ausgabe weisen in der Regel erhebliche Mängel wie starke Anhaftungen, Knicke etc. auf.", sehr selten, F

Specialist: Gernot Abfalter Gernot Abfalter
+43-1-515 60- 299

stamps@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 10.00am - 6.00pm
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auction: Stamps
Date: 16.07.2020 - 10:30
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 9. Juli im Kolowrat Saal 2. Stock