Lot No. 195-035589/0002


Frühklassizistische Poudreuse um 1780


vorwiegend mit Riegelnuss, teils filetartig sowie gestürzt furniert, mit teils gebrannter und gebeizter Ahorn in wellenförmigem Blattbandwerk marketiert, schellackpolitiert, dreifach aufklappbare Platte, konkav geschwungene Front mit Ausziehbrett und darunter liegender Platte, flankiert von fünf teils unterschiedlich großen Laden, zurückgesetzte Türe sowie seiltiche Lade mit zwei Geheimladen, gedrechselte Füße, Gelbmetallbeschlag, Zentralschloss, zwei Schlüssel, Höhe ca. 76 cm, Breite ca. 131 cm, Tiefe ca. 64 cm, im Zuge vorangegangener Restaurierungen Umarbeitungen und Ergänzungen, aufgearbeiteter Zustand

Specialist: Richard Krautgartner Richard Krautgartner
+43-662-87 16 71-24

experts-salzburg@dorotheum.at

01.06.2017 - 17:07

Starting bid:
EUR 3,000.-

Frühklassizistische Poudreuse um 1780


vorwiegend mit Riegelnuss, teils filetartig sowie gestürzt furniert, mit teils gebrannter und gebeizter Ahorn in wellenförmigem Blattbandwerk marketiert, schellackpolitiert, dreifach aufklappbare Platte, konkav geschwungene Front mit Ausziehbrett und darunter liegender Platte, flankiert von fünf teils unterschiedlich großen Laden, zurückgesetzte Türe sowie seiltiche Lade mit zwei Geheimladen, gedrechselte Füße, Gelbmetallbeschlag, Zentralschloss, zwei Schlüssel, Höhe ca. 76 cm, Breite ca. 131 cm, Tiefe ca. 64 cm, im Zuge vorangegangener Restaurierungen Umarbeitungen und Ergänzungen, aufgearbeiteter Zustand

Specialist: Richard Krautgartner Richard Krautgartner
+43-662-87 16 71-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm, Sat.: 9.00am - 1.00pm
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auction: Jewellery, antiques and art
Date: 01.06.2017 - 17:07
Location: Salzburg
Exhibition: 26.05. - 01.06.2017