You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 108


Jambija,


Arabien, 19./frühes 20. Jh., ca. 22 cm lange Klinge mit starker Mittelrippe, Horngriff mit aufgelegten Messingmedaillons und Ziernägeln, Lederscheide, die Vorderseite mit erhaben verziertem, silberfarbenem Metall überfangen, bestickter Tragegurt, gebrauchter Erhaltungszustand, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 15:18

Starting bid:
EUR 130.-

Jambija,


Arabien, 19./frühes 20. Jh., ca. 22 cm lange Klinge mit starker Mittelrippe, Horngriff mit aufgelegten Messingmedaillons und Ziernägeln, Lederscheide, die Vorderseite mit erhaben verziertem, silberfarbenem Metall überfangen, bestickter Tragegurt, gebrauchter Erhaltungszustand, (He)

Specialist: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 6.00pm
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auction: Antique Arms, Uniforms and Militaria
Date: 09.09.2020 - 15:18
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 02.09. - 09.09.2020