You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 194-025329/0063


Kleiner Schnabelkrug, Gmunden, Mitte 18. Jahrhundert


Fayence, Wandung mit bunt aber vorwiegend blau gemaltem Dekor: Vogel in stilisiertem Geäst sitzend, Henkel in Schnecke endend und blau gestreift, Zinnmontierung mit Scharnierdeckel und Daumenrast, Höhe ca. 15 cm, Wandung restauriert

Specialist: Stefan L. Schnöll Stefan L. Schnöll
+43 -732-773 132-76

Stefan.schnoell@dorotheum.at

02.02.2021 - 15:33

Starting bid:
EUR 900.-

Kleiner Schnabelkrug, Gmunden, Mitte 18. Jahrhundert


Fayence, Wandung mit bunt aber vorwiegend blau gemaltem Dekor: Vogel in stilisiertem Geäst sitzend, Henkel in Schnecke endend und blau gestreift, Zinnmontierung mit Scharnierdeckel und Daumenrast, Höhe ca. 15 cm, Wandung restauriert

Specialist: Stefan L. Schnöll Stefan L. Schnöll
+43 -732-773 132-76

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 9.00am - 5.00pm
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auction: Antiques and furniture
Date: 02.02.2021 - 15:33
Location: Linz
Exhibition: Online