Lotto No. 163 -


Thomas Heeremans


(Haarlem 1641-1697) Reges Treiben in einem Dorf am Fluß, signiert links (teils ligiert): THMAns, Öl auf Holz, ca. 24,5 x 31 cm, gerahmt (SLS) Ruf 3.000

Provenienz:
Kunstsammlung Brau Union Österreich

Thomas Heeremans war ein Maler des "Goldenen Zeitalters der Niederlande". Laut Niederländischem Dokumentationszentrum RKD wurde er ehemals aufgrund seiner ligierten Signatur Frederik Hendrik Mans genannt.1664 wurde der talentierte Landschaftsmaler Mitglied der Malergilde St. Lukas in Haarlem, wo er Schüler von Caesar van Everdingen (1616/17-1678) wurde.

Esperto: Stefan L. Schnöll Stefan L. Schnöll
+43 -732-773 132-76

Stefan.schnoell@dorotheum.at

07.05.2019 - 14:00

Prezzo realizzato: **
EUR 19.399,-
Stima:
EUR 6.000,- a EUR 8.000,-
Prezzo di partenza:
EUR 3.000,-

Thomas Heeremans


(Haarlem 1641-1697) Reges Treiben in einem Dorf am Fluß, signiert links (teils ligiert): THMAns, Öl auf Holz, ca. 24,5 x 31 cm, gerahmt (SLS) Ruf 3.000

Provenienz:
Kunstsammlung Brau Union Österreich

Thomas Heeremans war ein Maler des "Goldenen Zeitalters der Niederlande". Laut Niederländischem Dokumentationszentrum RKD wurde er ehemals aufgrund seiner ligierten Signatur Frederik Hendrik Mans genannt.1664 wurde der talentierte Landschaftsmaler Mitglied der Malergilde St. Lukas in Haarlem, wo er Schüler von Caesar van Everdingen (1616/17-1678) wurde.

Esperto: Stefan L. Schnöll Stefan L. Schnöll
+43 -732-773 132-76

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Asta: Asta di primavera
Data: 07.05.2019 - 14:00
Luogo dell'asta: Linz
Esposizione: 25.04. - 07.05.2019


** Prezzo d'acquisto comprensivo di tassa di vendita e IVA

Non è più possibile effettuare un ordine di acquisto su Internet. L'asta è in preparazione o è già stata eseguita.