Lotto No. 139-101563/0002


Vase mit Sockel,


Porzellan, Öffnungsrand mit Goldrändern, goldenen Blattdekoren und Goldperlrand, Baluster vorderseitig mit großem fein gemalten Blumenbukett in zarten Farben, rückseitig kleineres Blumenbukett, Fuß mit Goldperlenrand und Wellenband, oktogonaler Sockel mit 16 goldenen Lorbeerkränzen und Goldrändern, Höhe 41 cm, kleine Bestoßung am Sockelrand KPM-Berlin, unterglasurblaue Zeptermarke und rote Malermarke Anfang 20. Jh., Dekornr. 518/25G. ((Ru)

Esperta: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

14.08.2019 - 15:52

Prezzo di partenza:
EUR 3.400,-

Vase mit Sockel,


Porzellan, Öffnungsrand mit Goldrändern, goldenen Blattdekoren und Goldperlrand, Baluster vorderseitig mit großem fein gemalten Blumenbukett in zarten Farben, rückseitig kleineres Blumenbukett, Fuß mit Goldperlenrand und Wellenband, oktogonaler Sockel mit 16 goldenen Lorbeerkränzen und Goldrändern, Höhe 41 cm, kleine Bestoßung am Sockelrand KPM-Berlin, unterglasurblaue Zeptermarke und rote Malermarke Anfang 20. Jh., Dekornr. 518/25G. ((Ru)

Esperta: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Asta estiva Antiquariato
Data: 14.08.2019 - 15:52
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: 09.08. - 14.08.2019