Lotto No. 139-100729/0006


Klassizistischer Teller,


Porzellan, Wandung mit feinen und breiten Goldrändern, mintgrünen Bändern, pastos gemalten goldenen Kettenbordüren, goldenen Blattranken mit Fantasievögeln umwunden von Kornblumengirlanden, Kehlung mit goldenen Blattgehängen, Dm. 24,5 cm, Wien, kasierliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild, Jahreszahl 1795, Weissdrehernr. 19, Malernr. 25 Franz Wollein sen. 1754-1830 (Ru)

Esperta: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

14.08.2019 - 15:54

Prezzo di partenza:
EUR 800,-

Klassizistischer Teller,


Porzellan, Wandung mit feinen und breiten Goldrändern, mintgrünen Bändern, pastos gemalten goldenen Kettenbordüren, goldenen Blattranken mit Fantasievögeln umwunden von Kornblumengirlanden, Kehlung mit goldenen Blattgehängen, Dm. 24,5 cm, Wien, kasierliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild, Jahreszahl 1795, Weissdrehernr. 19, Malernr. 25 Franz Wollein sen. 1754-1830 (Ru)

Esperta: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Asta estiva Antiquariato
Data: 14.08.2019 - 15:54
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: 09.08. - 14.08.2019