Lotto No. 19


Karl Robert Rädler (1881-1940), sechs Entwürfe für Handtaschen und Lederarbeiten, Wiener Kunstgewerbeschule, 1911,


für Firma Merinksy Tusche auf Karton, Pergamentpapier bzw. Papier; kleine Knicke und Gebrauchsspuren; ungerahmt. (MP)

Provenienz: Deutscher Privatbesitz; Sammlung aus direkter Nachfolge der Wiener Familie.

Esperta: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

27.02.2020 - 15:03

Prezzo realizzato: **
EUR 800,-
Prezzo di partenza:
EUR 800,-

Karl Robert Rädler (1881-1940), sechs Entwürfe für Handtaschen und Lederarbeiten, Wiener Kunstgewerbeschule, 1911,


für Firma Merinksy Tusche auf Karton, Pergamentpapier bzw. Papier; kleine Knicke und Gebrauchsspuren; ungerahmt. (MP)

Provenienz: Deutscher Privatbesitz; Sammlung aus direkter Nachfolge der Wiener Familie.

Esperta: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Jugendstil e arte applicata del XX secolo
Data: 27.02.2020 - 15:03
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: 21.02. - 27.02.2020


** Prezzo di acquisto, esclusa la tassa e l'IVA dell'acquirente

Non è più possibile effettuare un ordine di acquisto su Internet. L'asta è in preparazione o è già stata eseguita.