Lotto No. 85


Österreichischer Beamtensäbel,


M1889, 72 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, vernickelt, asymmetrischer, durchbochener, floral verzierter Korb mit Doppeladler, Griffholz mit Fischhaut und Wicklung, schwarz belederte Stahlscheide mit erhaben verzierten Beschlägen, am Mundstück die gekrönte Initiale FJI, der mittlere Scheidenbeschlag fehlt, Vergoldung abgerieben, Scheidenleder stark krakeliert, (He)

Esperto: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

07.04.2020 - 14:32

Prezzo realizzato: **
EUR 256,-
Prezzo di partenza:
EUR 130,-

Österreichischer Beamtensäbel,


M1889, 72 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, vernickelt, asymmetrischer, durchbochener, floral verzierter Korb mit Doppeladler, Griffholz mit Fischhaut und Wicklung, schwarz belederte Stahlscheide mit erhaben verzierten Beschlägen, am Mundstück die gekrönte Initiale FJI, der mittlere Scheidenbeschlag fehlt, Vergoldung abgerieben, Scheidenleder stark krakeliert, (He)

Esperto: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Armi d'epoca, uniformi e militaria
Data: 07.04.2020 - 14:32
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: online


** Prezzo d'acquisto comprensivo di tassa di vendita e IVA

Non è più possibile effettuare un ordine di acquisto su Internet. L'asta è in preparazione o è già stata eseguita.