Lotto No. 538


Aert van der Neer


(Gorinchem 1603-1677 Amsterdam), Maler Pierre-Jaques Duret (Paris 1729-?), Stecher Vollmond mit Segelschiffen an Felsenbucht, Kupferstich, betitelt: "La Pleine Lune", signiert: "Vanderneer P. - Duret sc.", Amsterdam-Paris, 3. Viertel, 18. Jahrhundert, ca. 31 x 28,5 cm, rückseitig Eigentumsvermerk "Wessner", leicht gebräunt bzw. stockfleckig (Ko) Ruf 160

A. van der Neer: einer der bedeutendsten Landschaftsmaler der Barockzeit.

Provenienz:
Kunstsammlung Otto Wessner (1851-1921), St. Gallen.

Esperto: Dr. Erhard Koppensteiner Dr. Erhard Koppensteiner
+43-662-87 16 71

experts-salzburg@dorotheum.at

09.04.2020 - 15:03

Prezzo di partenza:
EUR 160,-

Aert van der Neer


(Gorinchem 1603-1677 Amsterdam), Maler Pierre-Jaques Duret (Paris 1729-?), Stecher Vollmond mit Segelschiffen an Felsenbucht, Kupferstich, betitelt: "La Pleine Lune", signiert: "Vanderneer P. - Duret sc.", Amsterdam-Paris, 3. Viertel, 18. Jahrhundert, ca. 31 x 28,5 cm, rückseitig Eigentumsvermerk "Wessner", leicht gebräunt bzw. stockfleckig (Ko) Ruf 160

A. van der Neer: einer der bedeutendsten Landschaftsmaler der Barockzeit.

Provenienz:
Kunstsammlung Otto Wessner (1851-1921), St. Gallen.

Esperto: Dr. Erhard Koppensteiner Dr. Erhard Koppensteiner
+43-662-87 16 71

experts-salzburg@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00, sab: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Asta: Asta di pasqua
Data: 09.04.2020 - 15:03
Luogo dell'asta: Salzburg
Esposizione: online