Il vostro browser è obsoleto.

Al fine di utilizzare il nostro sito web in tutte le funzioni, è necessario che installiate una versione attuale del browser. Qui troverete l’elenco dei browser nelle versioni consigliate.



Lotto No. 27


Sitzender Orientale mit Flöte an einer Amphore gelehnt, Amphora Werke, Turn-Teplitz, Böhmen, 1899-1900


Keramik, heller Scherben, farbig glasiert, gold staffiert; Flöte aus Holz; Gebrauchsspuren, leicht berieben, minimale Bestoßungen am unteren Sockel; auf der Unterseite mit runder Pressmarke Imperial Amphora Turn und mehrfach mit Marke "Krone", "Amphora", "Austria" sowie mit Modellnummer 4934 und Nummer 48, in Farbe gemalt 912 und 9; H. 33,8 cm. (MP)

Esperta: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

19.08.2020 - 15:04

Prezzo di partenza:
EUR 220,-

Sitzender Orientale mit Flöte an einer Amphore gelehnt, Amphora Werke, Turn-Teplitz, Böhmen, 1899-1900


Keramik, heller Scherben, farbig glasiert, gold staffiert; Flöte aus Holz; Gebrauchsspuren, leicht berieben, minimale Bestoßungen am unteren Sockel; auf der Unterseite mit runder Pressmarke Imperial Amphora Turn und mehrfach mit Marke "Krone", "Amphora", "Austria" sowie mit Modellnummer 4934 und Nummer 48, in Farbe gemalt 912 und 9; H. 33,8 cm. (MP)

Esperta: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Jugendstil e arte applicata del XX secolo
Data: 19.08.2020 - 15:04
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: Online