Il vostro browser è obsoleto.

Al fine di utilizzare il nostro sito web in tutte le funzioni, è necessario che installiate una versione attuale del browser. Qui troverete l’elenco dei browser nelle versioni consigliate.



Lotto No. 108


Jambija,


Arabien, 19./frühes 20. Jh., ca. 22 cm lange Klinge mit starker Mittelrippe, Horngriff mit aufgelegten Messingmedaillons und Ziernägeln, Lederscheide, die Vorderseite mit erhaben verziertem, silberfarbenem Metall überfangen, bestickter Tragegurt, gebrauchter Erhaltungszustand, (He)

Esperto: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 15:18

Prezzo di partenza:
EUR 130,-

Jambija,


Arabien, 19./frühes 20. Jh., ca. 22 cm lange Klinge mit starker Mittelrippe, Horngriff mit aufgelegten Messingmedaillons und Ziernägeln, Lederscheide, die Vorderseite mit erhaben verziertem, silberfarbenem Metall überfangen, bestickter Tragegurt, gebrauchter Erhaltungszustand, (He)

Esperto: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Armi d'epoca, uniformi e militaria
Data: 09.09.2020 - 15:18
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: 02.09. - 09.09.2020