Il vostro browser è obsoleto.

Al fine di utilizzare il nostro sito web in tutte le funzioni, è necessario che installiate una versione attuale del browser. Qui troverete l’elenco dei browser nelle versioni consigliate.



Lotto No. 313


Pelzrock für Offiziere der k. u. k. Dragoner im D3 nach der Adj. V 1910/11,


lichtblauer feiner Wollstoff, wenige kleinere Schabstellen, mit 2 Reihen von je 8 gelben Knöpfen auf der Brust, schwarzer Lammfell-Pelzkragen mit der goldenen Umhängschnur (etwas gedunkelt), dunkelrote Egalisierung der Ärmelaufschläge und ebensolchem Passepoil der Rockkanten und der Taschenpatten, offiziersmäßige Schulterspange mit kleinem Knopf, rückwärts die geschwungenen Taschenpatten mit ebenfalls 6 gelben Knöpfen, gefüttert mit schwarzem Lammfell, Ärmelfutter aus grauer Seide, eine Innentasche und eine Leibschließe, schöner, nahezu unbeschädigter, aber doch getragener Zustand II (Ka)

Provenienz:
ERICH KÜNIGL GRAF ZU EHRENBURG, FREIHERR VON WARTH auf Ehrenburg, Schöneck, Michelsburg, Toblach und Warth etc., Erbland-Truchseß von Tirol, Herr und Landmann in Tirol und Kärnten (* Ehrenburg 20.6.1880, + Bruneck 3.12.1930). Am 1.1.1903 Leutnant d. Res. im Dragonerregiment 'Friedrich August König von Sachsen' Nr. 3, ab Kriegsbeginn fahrender Ordonnanzoffizier des Armeeoberkommandanten, am 1.10.1914 Beförderung zu Rittmeister d. Res., ab 27.5.1915 Ordonnanzoffizier beim Landesverteidigungskommando Tirol, ab 7.6.1915 Ordonnanzoffizier beim italienischen Truppen-Divisionkommando, ab 18.10.1915 Ordonnanzoffizier beim Armeeoberkommando, ab 8.3.1917 Protokollleiter im Heeresgruppenkommando FM Conrad v. Hötzendorf

Esperto: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 15:52

Prezzo realizzato: **
EUR 3.584,-
Prezzo di partenza:
EUR 1.200,-

Pelzrock für Offiziere der k. u. k. Dragoner im D3 nach der Adj. V 1910/11,


lichtblauer feiner Wollstoff, wenige kleinere Schabstellen, mit 2 Reihen von je 8 gelben Knöpfen auf der Brust, schwarzer Lammfell-Pelzkragen mit der goldenen Umhängschnur (etwas gedunkelt), dunkelrote Egalisierung der Ärmelaufschläge und ebensolchem Passepoil der Rockkanten und der Taschenpatten, offiziersmäßige Schulterspange mit kleinem Knopf, rückwärts die geschwungenen Taschenpatten mit ebenfalls 6 gelben Knöpfen, gefüttert mit schwarzem Lammfell, Ärmelfutter aus grauer Seide, eine Innentasche und eine Leibschließe, schöner, nahezu unbeschädigter, aber doch getragener Zustand II (Ka)

Provenienz:
ERICH KÜNIGL GRAF ZU EHRENBURG, FREIHERR VON WARTH auf Ehrenburg, Schöneck, Michelsburg, Toblach und Warth etc., Erbland-Truchseß von Tirol, Herr und Landmann in Tirol und Kärnten (* Ehrenburg 20.6.1880, + Bruneck 3.12.1930). Am 1.1.1903 Leutnant d. Res. im Dragonerregiment 'Friedrich August König von Sachsen' Nr. 3, ab Kriegsbeginn fahrender Ordonnanzoffizier des Armeeoberkommandanten, am 1.10.1914 Beförderung zu Rittmeister d. Res., ab 27.5.1915 Ordonnanzoffizier beim Landesverteidigungskommando Tirol, ab 7.6.1915 Ordonnanzoffizier beim italienischen Truppen-Divisionkommando, ab 18.10.1915 Ordonnanzoffizier beim Armeeoberkommando, ab 8.3.1917 Protokollleiter im Heeresgruppenkommando FM Conrad v. Hötzendorf

Esperto: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Armi d'epoca, uniformi e militaria
Data: 09.09.2020 - 15:52
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: 02.09. - 09.09.2020


** Prezzo d'acquisto comprensivo di tassa di vendita e IVA

Non è più possibile effettuare un ordine di acquisto su Internet. L'asta è in preparazione o è già stata eseguita.