Il vostro browser è obsoleto.

Al fine di utilizzare il nostro sito web in tutte le funzioni, è necessario che installiate una versione attuale del browser. Qui troverete l’elenco dei browser nelle versioni consigliate.



Lotto No. 103


'Die ländliche Verlobung',


im Zentrum steht die Statue des Gottes Pan, davor ein junges Paar, der Kavalier umarmt die Schäferin und steckt ihr den Verlobungsring an den Finger, links sein aufspringender Hund, dahinter der Kuppler mit dem Geldbeutel in den Händen, hinter der Schäferin sitzt ein Knabe auf dem Felssockel und hält Blumengirlande in den Händen, darunter eine Kinderwiege, rückseitig der Hut des Kupplers, runder Erdsockel mit Blattbelag, Goldrändern und goldener reliefierter Bordüre, Höhe 34 cm, Dm. 18,5 cm, kleine Restaurierungen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke mit Schleifstrich, 2. Hälfte 19. Jh., Modellnr. G 34, Formernr., 51, rote Malernr. 53, Modell von Michel Victor Acier (Ru)

Lit.: Bergmann, A1-Z99, S 39, Katnr. 37;

Esperta: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

16.03.2021 - 15:17

Prezzo di partenza:
EUR 1.800,-

'Die ländliche Verlobung',


im Zentrum steht die Statue des Gottes Pan, davor ein junges Paar, der Kavalier umarmt die Schäferin und steckt ihr den Verlobungsring an den Finger, links sein aufspringender Hund, dahinter der Kuppler mit dem Geldbeutel in den Händen, hinter der Schäferin sitzt ein Knabe auf dem Felssockel und hält Blumengirlande in den Händen, darunter eine Kinderwiege, rückseitig der Hut des Kupplers, runder Erdsockel mit Blattbelag, Goldrändern und goldener reliefierter Bordüre, Höhe 34 cm, Dm. 18,5 cm, kleine Restaurierungen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke mit Schleifstrich, 2. Hälfte 19. Jh., Modellnr. G 34, Formernr., 51, rote Malernr. 53, Modell von Michel Victor Acier (Ru)

Lit.: Bergmann, A1-Z99, S 39, Katnr. 37;

Esperta: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Glas und Porzellan - aus dem 18. bis 20. Jahrhundert
Data: 16.03.2021 - 15:17
Luogo dell'asta: Wien | Palais Dorotheum
Esposizione: 09.03. - 16.03.2021