Datenschutzrichtlinie - Bewerbungen


Durch das Hochladen meiner Bewerbung an das Karriereportal Dorotheum GmbH & Co KG (nachfolgend "Dorotheum"), stimme ich der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten (persönliche Daten, Bewerbungsdaten inkl. Anhänge und Foto) durch Dorotheum als für diese Datenverarbeitung Verantwortlichem zu.

Dorotheum wird meine Bewerbung und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten (die "Daten") nur für aktuell offene Positionen verwenden und die Daten automatisch löschen, sobald der Bewerbungsprozess abgeschlossen ist, spätestens jedoch nach sechs Monaten ab dem Datum der Einreichung der Bewerbung.

Falls Dorotheum beschließt, meine Bewerbung nicht für aktuelle Positionen zu berücksichtigen, aber beabsichtigt, die Daten zur Evidenzhaltung für zukünftige Stellenangebote zu speichern, wird Dorotheum mich über die von mir angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren und um meine Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung der Daten zu diesem Zweck ersuchen. Eine Zustimmung hierzu ist ausdrücklich durch Antwort auf diese E-Mail möglich. Durch diese Zustimmung erteile ich meine Einwilligung, dass Dorotheum meine Bewerbung und alle darin enthaltenen personenbezogenen Daten (einschließlich Anhänge) für einen Zeitraum von einem Jahr speichert, es sei denn, ich verlange eine frühere Löschung während dieses Zeitraums. Während dieses Zeitraums ist Dorotheum berechtigt, die in meiner Bewerbung enthaltenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Ermittlung einer Übereinstimmung, auch durch computergestützte Mittel, mit allen geeigneten Stellenangeboten innerhalb von Dorotheum zu verarbeiten, sowie für die Kontaktaufnahme mit mir unter der E-Mail-Adresse, die ich im Falle einer möglichen Übereinstimmung angegeben habe.

Sollte es sich bei meiner Bewerbung um eine Initiativbewerbung handeln, stimme ich der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von sechs Monaten ab Einlangen der Bewerbung bei Dorotheum zu.

Auf Wunsch informieren wir Sie im Rahmen des Auskunftsrechts gerne, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Das Löschen Ihrer Bewerbung und der damit verbundenen personenbezogenen Daten, die bei Dorotheum gespeichert sind, ist jederzeit möglich, indem Sie eine Anfrage um Löschung an personal@dorotheum.at senden. Für eine allfällige Beschwerde wenden Sie sich bitte an die öst. Datenschutzbehörde.

Kontaktdaten des Verantwortlichen: Dorotheum GmbH & Co KG, Dorotheergasse 17, 1010 Wien, Tel.: + 43-1-515 60-238

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen