Christian Ludwig Attersee - Werke kaufen und verkaufen

Zurück

Christian Ludwig Attersee

28. August 1940, Pressburg (Slowakei)

Christian Ludwig Attersee zählt zu den international bekanntesten, österreichischen Malern und ist Mitbegründer der „Neuen Österreichischen Malerei“.

Vor seiner Ausbildung zum Bildenden Künstler feierte Attersee als Segelsportler große Erfolge. An der Akademie für angewandte Kunst Wien studierte er zunächst Bühnenarchitektur und im Anschluss daran Malerei bei Eduard Bäumer. Nach Abschluss seiner Studien im Jahr 1963, beteiligte er sich einerseits an Veranstaltungen des Wiener Aktionismus und widmete sich andererseits mit seinen so genannten „Gegenstandserfindungen“ dem Genre der Pop Art. In seiner neuen Wahlheimat Berlin wurden 1965 seine Werke erstmals ausgestellt. 1984 vertrat Attersee erfolgreich Österreich bei der Biennale in Venedig. Neben seinen Tätigkeiten als Maler, Bühnenbildner, Designer, Schriftsteller, Musiker und Filmemacher lehrte Attersee als Professor in Wien und Salzburg. Im Laufe seiner Karriere wurde Attersee vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2005 mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse. Bis heute waren Attersees Werke auf über 500 internationalen Ausstellungen und Kunstmessen vertreten.

Werke von Christian Ludwig Attersee sind seit Jahren regelmäßig bei Auktionen des Dorotheum vertreten: Am 27. November 2014 wurde das Gemälde „Sonnenwache“ aus dem Jahre 1987 um insgesamt € 22.500 versteigert.

Aktuelle Lots

Vergangene Lots

1 von 194

Künstler beobachten

Lassen Sie sich bei myDOROTHEUM über neue Angebote von Christian Ludwig Attersee informieren.

Interesse an einem Verkauf

Sie möchten ein Werk von Christian Ludwig Attersee verkaufen?
Nutzen Sie unseren Online-Beratungsservice

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen