Josef Dobrowsky - Werke kaufen und verkaufen

Zurück

Josef Dobrowsky

22. September 1899, Karlsbad (Böhmen) - 9. Jänner 1964, Tullnerbach (Österreich)

Josef Dobrowsky war ein österreichischer Maler, der heute zu den bedeutendsten Künstlern der Zwischenkriegszeit gerechnet wird.

Kurz vor der Jahrhundertwende 1899 als Sohn eines Juweliers in Karlsbad geboren, besuchte Dobrowsky zunächst die Malschule von Franz Hohenberger, bevor er ab 1906 an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Christian Griepenkerl und Rudolf Bacher studierte. Zu seinen Kommilitonen zählten Anton Faistauer, Sebastian Isepp, Ferdinand Kitt, Anton Kolig, Anton Emanuel Peschka, Egon Schiele und Franz Wiegele. Erst nach Ende des Ersten Weltkriegs, unterbrochen durch Militärdienst, gelang es Dobrowsky, der mit Ernst Huber gut befreundet war, sein Akademiestudium erfolgreich abzuschließen. In den darauffolgenden Jahren wurde er sowohl Mitglied der Wiener (1921) als auch der Prager Secession (1934). Für seine Gemäldesujets bevorzugte er vorwiegend Porträts, Landschaften und bäuerliche Szenen, welche er im Stil des niederländischen Genremalers Pieter Bruegel der Ältere ausführte. Zwischen 1946 und 1963 unterrichtete er als Professor der Meisterklasse an der Akademie der Bildenden Künste Wien, spätere Malgrößen wie beispielsweise Alfred Hrdlicka, Giselbert Hoke, Josef Mikl, Wolfgang Hollegha, Heinrich Maria Hunger, Cornelius Kolig und Arnulf Rainer.
1962 wurde er mit dem Großen Österreichischen Staatspreis für Bildende Kunst ausgezeichnet.
Als Dobrowsky zwei Jahre später in Tullnerbach verstirbt, hinterließ er ein umfangreiches, künstlerisches Werk, bestehend aus knapp 2500 Ölgemälden und 10.000 Papierarbeiten.
2014 widmete das Obere Belvedere dem Künstler, für dessen Werk auf dem Kunstmarkt ein wachsendes Interesse besteht, eine großangelegte Personale.
Schon seit vielen Jahren bilden Gemälde von Josef Dobrowski einen regelmäßigen Bestandteil von Dorotheum Auktionen.

Aktuelle Lots

Vergangene Lots

1 von 80

Künstler beobachten

Lassen Sie sich bei myDOROTHEUM über neue Angebote von Josef Dobrowsky informieren.

Interesse an einem Verkauf

Sie möchten ein Werk von Josef Dobrowsky verkaufen?
Nutzen Sie unseren Online-Beratungsservice

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen