Josef Hoffmann - Werke kaufen und verkaufen

Zurück

Josef Hoffmann

15. Dezember 1870, Pirnitz (Mähren) - 7. Mai 1956, Wien (Österreich)

Josef Hoffmann zählt zu den berühmtesten Architekten und Designern des Jugendstils. Gemeinsam mit Gustav Klimt, Koloman Moser, Josef Maria Olbrich u.a. gründete er 1897 die „Wiener Secession“.  Sechs Jahre später begründete er ebenfalls mit Koloman Moser und zusätzlich einem Industriellen die „Wiener Werkstätte“.

Josef Hoffmann besuchte die Staatsgewerbeschule in Brünn. 1892 trat er sein Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei den Architekten Carl von Hasenauer und Otto Wagner an. Nach 1945 wurde Hoffmann österreichischer Generalsekretär für die Biennale Venedig und Mitglied des Österreichischen Kultursenats. 1950 erhielt er den Großen Österreichischen Staatspreis für Architektur. Auch nach Hoffmanns Tod im Jahre 1856 widmen ihm Kulturinstitutionen auf der ganzen Welt immer wieder Ausstellungen.

Die Werke von Josef Hoffmann sind ein regelmäßiger Bestandteil der Jugendstil Auktionen des Dorotheum. Am 11. Mai 2017 erzielte beispielsweise eine Teekanne aus 1911 den hervorragenden Preis von 25.000 Euro.

Vergangene Lots

1 von 107

Künstler beobachten

Lassen Sie sich bei myDOROTHEUM über neue Angebote von Josef Hoffmann informieren.

Interesse an einem Verkauf

Sie möchten ein Werk von Josef Hoffmann verkaufen?
Nutzen Sie unseren Online-Beratungsservice

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen