Thomas Ender - Werke kaufen und verkaufen

Zurück

Thomas Ender

3. November 1793, Wien (Österreich) - 28. September 1875, Wien (Österreich)

Der Österreicher Thomas Ender zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts. Seine Arbeiten verbinden künstlerisches Können mit topografischem Interesse, ganz entsprechend dem Geist der Zeit und dem Wunsch nach wissenschaftlicher Dokumentation von Welt und Natur.

1806 trat Thomas Ender zusammen mit seinem Zwillingsbruder, dem Historienmaler Johann Nepomuk Ender, in die Wiener Akademie ein. Er studierte erst bei Hubert Maurer Historienmalerei, wechselte dann unter dem Eindruck der Werke von Claude Lorrain und Jakob Ruysdael in die Landschaftsklasse zu Joseph Mößmer und Franz Steinfeld.
1817 erhielt Ender den Großen Malerpreis für Landschaftsmalerei. Fürst Metternich wurde sein großer Förderer. Als Teilnehmer der österreichischen Brasilienexpedition fertigte Ender 700 Zeichnungen und Aquarelle an. 1823 hielt sich Thomas Ender längere Zeit in Rom und Italien auf, dokumentierte in kaiserlichem Auftrag die Landschaft des Salzkammerguts und reiste 1826 nach Paris. Als Kammermaler Erzherzog Johanns unternahm er Reisen in den Orient, nach Südrussland und Griechenland. 1837 - 1851 war Ender als Professor an der Wiener Akademie tätig.

Enders minutiöse und topografisch exakte Landschaftsschilderungen, seine detaillierten Darstellungen der Natur und ihren besonderen Lichtverhältnissen, sind auch in bedeutende Bildbände eingegangen, wie die „Wundermappe der Donau“ (1841) oder „Das pittoreske Österreich (um 1850).

Seine Werke hatten großen Einfluss auf den österreichischen Schriftsteller Adalbert Stifter, ebenfalls ein bedeutender literarischer Vertreter detaillierter Naturschilderungen.

Vergangene Lots

1 von 52

Künstler beobachten

Lassen Sie sich bei myDOROTHEUM über neue Angebote von Thomas Ender informieren.

Interesse an einem Verkauf

Sie möchten ein Werk von Thomas Ender verkaufen?
Nutzen Sie unseren Online-Beratungsservice

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen