Keramik von Arno Lehmann unterm Hammer - Auktion im Dorotheum Salzburg am 8. Oktober 2008

(08.10.2008)

Keramiken aus der frühen Salzburger Schaffensperiode des 1905 in Berlin geborenen Bildhauers, Keramikers und Malers Arno Lehmann (Berlin 1905 – 1973 Salzburg) werden im Rahmen der Auktion „Schmuck, Uhren und Kleinkunst“ am 8. Oktober 2008 im Dorotheum Salzburg versteigert. Die Arbeiten wurden aus einer Privatsammlung zur Versteigerung übergeben.

Aus den 1950er Jahren, kurz nachdem er nach Salzburg übersiedelte, und hier nach Verlust seiner Existenz einen Neuanfang setzte, stammen auch die angebotenen Werke, die nur ein kleiner, jedoch vielfältiger Auszug aus seinem vielschichtigen keramischen Schaffen sind. In seinem Atelier auf der Festung Hohensalzburg experimentierte er im Umgang mit Formen und Glasuren und fand seinen unvergleichlichen, eigenen Weg.

„Arno Lehmann, einer der wichtigsten Keramiker des 20. Jahrhunderts hinterlässt ein über Österreich weit hinausgehendes, bedeutendes Werk, umfassend dargestellt in Wort und Bild im Buch von Max Kaindl-Hönig, dass trotz seiner zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen (besonders in  Japan wurden seine Keramiken sehr geschätzt), in der breiten Öffentlichkeit immer noch zu wenig beachtet wird“, so Dorotheum Expertin Margit Palka. 1955 wurde Arno Lehmann in Cannes von der internationalen Akademie für Keramik  von der Jury unter dem Vorsitz von Pablo Picasso mit dem Ehrendiplom und der Goldmedaille ausgezeichnet.

Die Mädchenbüste „Flory“ nimmt eine besondere Bedeutung in seinem Schaffen ein. Eine in dieser durchbrochenen, leichten Art, einzige Variante aus dem Jahr 1951 steht im Mittelpunkt der Dorotheum-Auktion (Kat. Nr. 570, Schätzwert € 3.000 – 4.000).

Eine umfangreiche Ausstellung mit 93 Keramik-Objekten von Arno Lehmann war bis Februar 2008 im Salzburg Museum zu sehen.

 

Auktion:  Schmuck, Uhren, Kleinkunst mit Keramik von Arno Lehmannn, 9. Oktober 2008 Ort: Dorotheum Salzburg, Schrannengasse 7
Besichtigung: ab 1. Oktober 2008
Information: Mag. Walter Sonnberger, Tel: + 43/662-87 16 71, walter.sonnberger@dorotheum.at
Expertin: Margit Palka, Tel: + 43/662-87 16 71, margit.palka@dorotheum.at
Presse: Mag. Doris Krumpl, Tel: + 43/662-87 16 71, doris.krumpl@dorotheum.at

Download Fotos: (Verwendung honorarfrei in Medien ausschließlich in Zusammenhang mit Dorotheum-Auktionsberichterstattung)

Bildmaterial:
Für Ihre redaktionelle Berichterstattung über die Dorotheum-Auktionen stellen wir das Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte nennen Sie die angeführten Bildunterschriften und Copyrightangaben. Für anderweitige Nutzungszwecke treten Sie bitte mit dem Dorotheum in Kontakt, um mögliche Fragen zu Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.

Copyright DorotheumDownload High Res

Arno Lehmann "Flory"

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen