Čís. položky 268


Tschapka M1905 für einen Subalternoffizier (Lt., OLt.) des k. k. Landwehr-Ulanenregiments 6 in Wels (OÖ),


schwarz lackierter Lederkorpus, sehr schön in der Form, Originallackierung fast unbeschädigt (kleinere Lackfehler am Hinterkopf), Ledereinfassung des Korpusabschlusses schön, krapproter Tuchbezug fast ohne Schäden (stecknadelkopfgroße Fraßstelle neben der Kreuzkantschnur am Teller), die Lüftungseinsätze an der Tellerunterseite in Aufschlagfarbe lackiert, Kantschnur gedunkelt, ebenso die Rangborte, die perfekt und anliegend sitzt, Feuervergoldung der Beschläge, also Adler (mit Reg. Nr. 6 ausgestanzt, Lederunterlage vorhanden), kleine Löwenköpfe original vernäht, Panzerkette (diese mit Aufschlagtuch unterfüttert) und Schuppenkette (schwarzes Samtfutter sehr schön), Löwenköpfe, alle mit schöner Vergoldung, Tülle f. d. Feldzeichen (links nicht ausgeführt), Bestickung des Augenschirmes gedunkelt und fehlerlos, ebenso die Kettenschnur am Schirmansatz, der schwarze Rosshaarbusch in passabler Fasson, das Röschen patiniert, gefüttert mit cremefarbener Seide, hellbraunes Schweißleder unbeschädigt, seltenes, original belassenes Stück, Zustand I- (Ka)

Expert: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

20.12.2023 - 12:18

Dosažená cena: **
EUR 5.460,-
Vyvolávací cena:
EUR 2.600,-

Tschapka M1905 für einen Subalternoffizier (Lt., OLt.) des k. k. Landwehr-Ulanenregiments 6 in Wels (OÖ),


schwarz lackierter Lederkorpus, sehr schön in der Form, Originallackierung fast unbeschädigt (kleinere Lackfehler am Hinterkopf), Ledereinfassung des Korpusabschlusses schön, krapproter Tuchbezug fast ohne Schäden (stecknadelkopfgroße Fraßstelle neben der Kreuzkantschnur am Teller), die Lüftungseinsätze an der Tellerunterseite in Aufschlagfarbe lackiert, Kantschnur gedunkelt, ebenso die Rangborte, die perfekt und anliegend sitzt, Feuervergoldung der Beschläge, also Adler (mit Reg. Nr. 6 ausgestanzt, Lederunterlage vorhanden), kleine Löwenköpfe original vernäht, Panzerkette (diese mit Aufschlagtuch unterfüttert) und Schuppenkette (schwarzes Samtfutter sehr schön), Löwenköpfe, alle mit schöner Vergoldung, Tülle f. d. Feldzeichen (links nicht ausgeführt), Bestickung des Augenschirmes gedunkelt und fehlerlos, ebenso die Kettenschnur am Schirmansatz, der schwarze Rosshaarbusch in passabler Fasson, das Röschen patiniert, gefüttert mit cremefarbener Seide, hellbraunes Schweißleder unbeschädigt, seltenes, original belassenes Stück, Zustand I- (Ka)

Expert: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 10.00 - 17.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Starožitné zbraně
Typ aukce: Online aukce
Datum: 20.12.2023 - 12:18
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum
Prohlídka: 15.12. - 19.12.2023


** Kupní cena vč. poplatku kupujícího a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.