Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 103


'Die ländliche Verlobung',


im Zentrum steht die Statue des Gottes Pan, davor ein junges Paar, der Kavalier umarmt die Schäferin und steckt ihr den Verlobungsring an den Finger, links sein aufspringender Hund, dahinter der Kuppler mit dem Geldbeutel in den Händen, hinter der Schäferin sitzt ein Knabe auf dem Felssockel und hält Blumengirlande in den Händen, darunter eine Kinderwiege, rückseitig der Hut des Kupplers, runder Erdsockel mit Blattbelag, Goldrändern und goldener reliefierter Bordüre, Höhe 34 cm, Dm. 18,5 cm, kleine Restaurierungen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke mit Schleifstrich, 2. Hälfte 19. Jh., Modellnr. G 34, Formernr., 51, rote Malernr. 53, Modell von Michel Victor Acier (Ru)

Lit.: Bergmann, A1-Z99, S 39, Katnr. 37;

Expert: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

16.03.2021 - 15:17

Vyvolávací cena:
EUR 1.800,-

'Die ländliche Verlobung',


im Zentrum steht die Statue des Gottes Pan, davor ein junges Paar, der Kavalier umarmt die Schäferin und steckt ihr den Verlobungsring an den Finger, links sein aufspringender Hund, dahinter der Kuppler mit dem Geldbeutel in den Händen, hinter der Schäferin sitzt ein Knabe auf dem Felssockel und hält Blumengirlande in den Händen, darunter eine Kinderwiege, rückseitig der Hut des Kupplers, runder Erdsockel mit Blattbelag, Goldrändern und goldener reliefierter Bordüre, Höhe 34 cm, Dm. 18,5 cm, kleine Restaurierungen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke mit Schleifstrich, 2. Hälfte 19. Jh., Modellnr. G 34, Formernr., 51, rote Malernr. 53, Modell von Michel Victor Acier (Ru)

Lit.: Bergmann, A1-Z99, S 39, Katnr. 37;

Expert: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Glas und Porzellan - aus dem 18. bis 20. Jahrhundert
Datum: 16.03.2021 - 15:17
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum
Prohlídka: 09.03. - 16.03.2021