Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 140-038044/0002


Bauerntisch,


Bauerntisch, - Möbel und dekorative Kunst

sogen. Jogltisch des 18. Jh., vorwiegend Ahornholz und in geringem Maße Fichtenholz, teilweise braun lasiert, schräggestelltes Gestell mit einer Brotlade, schiebbare absperrbare, 5 cm dicke Platte, ca. 78 x 107 x 104 cm, Altersspuren mit Rissbildung, Teile des Fußsteges (Vergeltsgott) fehlen. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

03.01.2018 - 14:00

Startpreis:
EUR 1.800,-

Bauerntisch,


sogen. Jogltisch des 18. Jh., vorwiegend Ahornholz und in geringem Maße Fichtenholz, teilweise braun lasiert, schräggestelltes Gestell mit einer Brotlade, schiebbare absperrbare, 5 cm dicke Platte, ca. 78 x 107 x 104 cm, Altersspuren mit Rissbildung, Teile des Fußsteges (Vergeltsgott) fehlen. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Datum: 03.01.2018 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 23.12. - 03.01.2018