Lot Nr. 66


Salonkommode,


Salonkommode, - Möbel und dekorative Kunst

Epoche Louis XVI, Ende 18. Jh, Eichen- und Fichtenholzkorpus, zwetschkefurniert, mit verschiedenen teilweise exotischen Edelhölzern feldförmig und ornamental marketiert, politiert, schräggestellte Lisenen, 3 Laden, im Mittelbereich vorspringend gearbeitet, profilierte Marmorplatte, Bronzebeschläge, 84,5 x 131 x 64 cm, restaurierter Zustand, Teile ergänzt. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

06.12.2017 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.750,-
Schätzwert:
EUR 3.500,- bis EUR 4.500,-

Salonkommode,


Epoche Louis XVI, Ende 18. Jh, Eichen- und Fichtenholzkorpus, zwetschkefurniert, mit verschiedenen teilweise exotischen Edelhölzern feldförmig und ornamental marketiert, politiert, schräggestellte Lisenen, 3 Laden, im Mittelbereich vorspringend gearbeitet, profilierte Marmorplatte, Bronzebeschläge, 84,5 x 131 x 64 cm, restaurierter Zustand, Teile ergänzt. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Auktionstyp: Saalauktion
Datum: 06.12.2017 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 30.11. - 06.12.2017


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.