Lot Nr. 93


Tekke Tschowal,


Westturkestan, ca. 78 x 132 cm, Ende 19. Jh. Tekke Tschowal der dritten Generation mit 3 x 3 Salor-Gül und "Sagdag"-Sekundärmotiven, hier mit klassischer Kotschanak-Bordüre und einem breiten Elem mit Blütenstauden, die weißen Musterpartien sind aus Baumwolle gefertigt, partiell niedriger Flor, Reparaturen an den oberen Ecken sowie eine Beschädigung am rechten oberen Abschluss.

weiterführende Lit.:
Jürg Rageth, Turkmenische Teppiche, Ein neuer Ansatz, Band 2, Seite 620 bis 622;

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 2.600,- bis EUR 3.000,-
Rufpreis:
EUR 2.200,-

Tekke Tschowal,


Westturkestan, ca. 78 x 132 cm, Ende 19. Jh. Tekke Tschowal der dritten Generation mit 3 x 3 Salor-Gül und "Sagdag"-Sekundärmotiven, hier mit klassischer Kotschanak-Bordüre und einem breiten Elem mit Blütenstauden, die weißen Musterpartien sind aus Baumwolle gefertigt, partiell niedriger Flor, Reparaturen an den oberen Ecken sowie eine Beschädigung am rechten oberen Abschluss.

weiterführende Lit.:
Jürg Rageth, Turkmenische Teppiche, Ein neuer Ansatz, Band 2, Seite 620 bis 622;

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019