Lot Nr. 4


Richtbeil,


16./17. Jh., 23,5 cm lange gewölbte Schneide, größte Breite 29 cm, Länge des gekanteten Hauses 14 cm, im unteren Klingenteil drei Durchbrüche (zur Befestigung von Bleigewichten), eingeschlagener Zierrat sowie zwei Marken 'GK' und 'PM', originaler Holzstiel mit Zierrosetten und Endkappe aus Eisen, gut erhalten, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 4.352,-
Rufpreis:
EUR 1.000,-

Richtbeil,


16./17. Jh., 23,5 cm lange gewölbte Schneide, größte Breite 29 cm, Länge des gekanteten Hauses 14 cm, im unteren Klingenteil drei Durchbrüche (zur Befestigung von Bleigewichten), eingeschlagener Zierrat sowie zwei Marken 'GK' und 'PM', originaler Holzstiel mit Zierrosetten und Endkappe aus Eisen, gut erhalten, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.