Lot Nr. 93


Stele des Simhanada Lokeshvara, tibeto-chinesisch 18. Jh.


vergoldete Bronze, im Relief gearbeitet, Simhanada als eine Form des Avalokiteshvara sitzt in lilasana auf einem Löwen, die rechte Hand hängt locker herab, die linke ist hinter dem Knie aufgestützt, ein Gazellenfell über seiner linken Schulter, rechts von ihm auf einem Lotus das Gefäß zum Anrühren der Arzneien, darauf ein flammendes Schwert, links von ihm der flammende Dreizack mit Schlange, 13 x 11,5 cm, (Hr)

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at

25.09.2019 - 14:00

Rufpreis:
EUR 2.600,-

Stele des Simhanada Lokeshvara, tibeto-chinesisch 18. Jh.


vergoldete Bronze, im Relief gearbeitet, Simhanada als eine Form des Avalokiteshvara sitzt in lilasana auf einem Löwen, die rechte Hand hängt locker herab, die linke ist hinter dem Knie aufgestützt, ein Gazellenfell über seiner linken Schulter, rechts von ihm auf einem Lotus das Gefäß zum Anrühren der Arzneien, darauf ein flammendes Schwert, links von ihm der flammende Dreizack mit Schlange, 13 x 11,5 cm, (Hr)

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten - Uhren, Asiatika, Metallarbeiten, Varia, Fayencen, Volkskunst, Skulpturen
Datum: 25.09.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.09. - 25.09.2019