Lot Nr. 191-022854/0007


Walzenbecher


2. Viertel 19. Jahrhundert, aus farblosem, dickwandigen Glas, zylindrische Wandung, opakweiß überfangen und rubinrot gebeizt, monogrammiert M. St., mit Linsenschliff geziert, abgesetzter Lippenrand, Höhe 13,5 cm, Alters- und Gebrauchsspuren STARK REDUZIETER RUFPREIS

Experte: Friedrich Reinbacher

21.10.2019 - 14:44

Erzielter Preis: **
EUR 32,-
Startpreis:
EUR 30,-

Walzenbecher


2. Viertel 19. Jahrhundert, aus farblosem, dickwandigen Glas, zylindrische Wandung, opakweiß überfangen und rubinrot gebeizt, monogrammiert M. St., mit Linsenschliff geziert, abgesetzter Lippenrand, Höhe 13,5 cm, Alters- und Gebrauchsspuren STARK REDUZIETER RUFPREIS

Experte: Friedrich Reinbacher


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 16.00
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80
Auktion: Kunst und Antiquitäten bis € 500,-
Datum: 21.10.2019 - 14:44
Auktionsort: Graz
Besichtigung: online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.